21.10.2023 | THC Franziskaner : Traktor 0:3 (1:3)

KRISE BEENDET!!! Tinto meldet sich nach einer langen Durststrecke wieder mit 3 Punkten zurück. Nach einem Unentschieden und einer knappen Niederlage in den letzten Wochen empfing der THC Franziskaner unseren Traktor zum Mähen. Vielleicht war deswegen nur ein kleines, interessiertes Publikum an diesem schönen Samstagmittag gekommen. Ob die anderen Fans aufgrund einer wilden Freitagnacht es nicht geschafft haben oder noch… Read more →

Was für die Augen und auf die Ohren …

… ein audiovisueller Rückblick auf das Pokalspiel gegen TeBe. Am 13.10.2023 empfing Traktor Boxhagen die Oberligamannschaft von Tennis Borussia Berlin. Für Traktor – erste Freizeitmannschaft in der dritten Berliner Pokalrunde – ein Höhepunkt der Vereinsgeschichte. Wenn auch mit der Begegnung die zweijährige Serie nicht verlorener Spiele im Hauffgrund endete, es war uns ein Fest. Dank an die Fans von TeBe,… Read more →

13.10.2023 | Traktor : Tennis Borussia 0:4 (0:1)

Nun war es also soweit: Der SV Traktor Boxhagen empfing den Berliner Traditionsverein Tennis Borussia Berlin in der 3. Runde des Berliner Landespokals im Hauffgrund. Schon im Vorfeld verdeutlichten die Gastgeber ihre Ambitionen für diesen besonderen Abend. Innerhalb weniger Tage verwandelten mehrere Vereinsfunktionäre und Spieler den Hauffgrund in einen Champions League Kessel, inklusive Sicherheitskonzept, Sanitäranlagen und ausreichend flüssiger Verpflegung. Diese… Read more →

Informationen zum Pokalspiel gegen TeBe am 13.10.23

Werte Traktorist*innen, werte TeBeler*innen, Traktor Boxhagen schwebt einem weiteren Höhepunkt seiner Geschichte entgegen: dem Pokalspiel gegen Tennis Borussia Berlin am 13.10.23. Weil uns zunehmend Fragen bzgl. des Eintritts erreichen, folgen hier erste Informationen: Wir werden die Zuschauerzahl auf 500 Personen begrenzen. Um einen Überblick zu behalten, haben wir uns für ein dreistufiges Ticketsystem entschieden. Damit Traktoristen, Freund*innen und Familie zuerst… Read more →

29.09.2023 | Traktor : SG Cherusker/ Schöneberg 1:1 (0:1)

Mit der SG Cherusker / LG Schöneberg wurde ein Aufsteiger am ehrwürdigen Hauffgrund erwartet. Dem Namen nach schien es sich um einen Verbund aus germanischen Stammeskriegern aus dem Nordwesten und Gottesfürchtigen aus Westberlin zu handeln. Eine gefährliche Mischung, wie die Erntehelfer lernen sollten. Angeführt vom Capitano Rensenbrink machten sich die folgenden Bauern auf, den Acker heute Richtung Sieg zu pflügen:… Read more →