Kategorie: Spielberichte Großfeld

04.12.21 | FC British Lions – SV Traktor Boxhagen 2:0 (2:0)

Die alte Frau im 3. Hinterhof ward vergessen. In all den kläglichen Jahren, in all den Dekaden der Selbstoptimierung sind die Rentner nun der Schnee von gestern: einst gehörten jene den Generationen von Schaffenden an; dahingeschmolzen mittlerweile (108 Milliarden Menschen bevölkerten übrigens bisher den Blauen Planeten) gestalteten jene mehr oder weniger aktiv Gesellschaft und lebten ihr Leben so selbstverständlich wie… Read more →

26.11.21 | SV Traktor – SFC Friedrichshain 3.1 5:1 (3:1)

Es existiert mittlerweile das Ergebnis einer Umfrage zur Zukunft des Amateurfussballs in Zeiten der Corona – finden Sie jenes, lieber Leserin, auf „fussball.de“. 2 Vertreter von Traktor nahmen daran teil und alle treibt ja nun erneut die Frage um: wie weiter mit der „Krone“? Die heutige Krone der Schöpfung wiederum gehört lupenrein und ganz zweifelsohne einem Titan des Berliner Freizeitfußballs,… Read more →

12.11.21 Traktor Boxhagen – Berliner Jungs II 4:1 (2:1)

Guten Tag, lieber Leserin. Anlässlich der Vorkommnisse letzten Spieltag bei THC hatten wir ja versprochen, Sie weiter auf dem Laufenden zu halten. Das machen wir gerne: Einerseits klären Traktoristen intern ihre Verfehlungen (wie sonst übrigens auch üblich) und versuchen sich permanent, einen Umgang und eine Haltung zu erarbeiten. Es muß nicht betont (und schon gar nicht mehrmals laut gekreischt werden),… Read more →

06.11.21 | THC Franziskaner FC – Traktor Boxhagen 0:3 (0:1; Spielabbruch)

Servus, die THCysten (immer noch amtierender Großfeldmeister beim VFF) unentschiedelten sich bisher so durch die Saison und genau das macht sie natürlich so gefährlich! Und auf der Lobeck-Scholle (so etwas wie der 8. Kontinent für einige Balltreter) herrscht allemal ein seltsames Mikroklima; per se. Dazu gesellt sich die hintergründige Drohung einer erneuten  Zuspitzung der Corona-Spezifik (sogenannte 4. Welle). Wohin führt… Read more →

29.10.21 | Traktor – RBC 5:1 (3:1)

Wir wissen nicht, was da los ist bei Marzahnauten: Besetzungs-/Verletzungsprobleme sicher (u.a. Torwächter), kippelige innere Struktur möglicherweise (zu viel lastet auf den Knöcheln von Artjom), Identitätsprobleme vielleicht gar. Die Range-Truppe ist nicht mehr die Range-Truppe der letzten 8 Jahre – emanzipiert sich gerade innerhalb eines schmerzhaften Prozesses vom Mäzen und wird sich zu finden haben, will man nicht etwa sogar… Read more →