Licht und Schatten: Zwei Ü30-Spiele

Dem aufmerksamen Leser wird ein Unterschied aufgefallen sein: Heißt es wenige Einträge weiter unten noch „Schatten und Licht“, gibt es diesmal die umgedrehte Reihenfolge in der Titelzeile. Der Grund liegt nah: Nach einem Superspiel, folgte die Klatsche. 3.7.17 | TB 30er – Borussia Berlin 2:1 Der Artikelschreiber war nicht anwesend und muss sich mit Hörensagen begnügen. Und es fielen Worte… Weiter →

1.7.17 | SFC Friedrichshain FZ/ – Traktor Boxhagen 2:4 (0:3)

Letztes Spiel von Traktoristen! Beim Absteiger, welcher nachbarlich keine 800m vom Hauffgrund entfernt residiert. Der SFC schickt im Sommer einfach eine andere Truppe in die Verbandsliga, welche sich in der Landesliga gerade für höheres qualifizierte. Boxis jedenfalls hatten ja seltsam betrunken das Hinheimspiel verloren und heuer ging es nichts weniger als um Wiedergutmachung. Dies klappte passabel und wir zählen hier… Weiter →

MW_1

Traktor beim Mike-Wenzel-Turnier

Jährlich lädt der SV Sparta Lichtenberg zum Mike-Wenzel-Turnier ein, heuer zum neunten Mal. Mit dem Kleinfeldturnier für Senioren gedenkt Sparta ihrem langjährigen Kapitän Mike Wenzel, der zu früh an Krebs verstorben ist. Mit den Startgebühren und Spenden wird die Familie von Mike Wenzel unterstützt. Für Traktor, seit vielen Jahren mit Sparta verbunden, hat die Teilnahme Tradition. Acht Traktor Senioren traten… Weiter →

25.6.17 | Traktor Boxhagen – Prenzlauer Berger Teufel 2:0 (1:0)

Letztes Heimspiel für Tinto in der zweiten Verbandsliga-Saison! Angetreten waren die Kollegen in Hellweiss von Dunkers (gegen welche Boxhagener bisher ohne Dreier geblieben waren). Nun, wenn in so manchen Ligen des VFF zum Ausklang der Spielzeiten gewisse Müdigkeiten mit entsprechenden Spielabsagen/Nichtantritten sich in den übergreifenden jeweiligen Wettkampf derzeit schleichen – die Truppen in der obersten Liga spielen durch (vernachlässigt werden… Weiter →

Schatten und Licht: Zwei Ü30-Spiele

7.6.17 | TB30er – SG Raddatz 1:2 (0:2) Nach dem Sieg bei Raddatz eine Woche zuvor, dachten sich die Traktoristen wohl, es wird wieder laufen. Aber eben nicht. Traktor zwar die bessere Mannschaft, aber Pfosten- und Lattenschüsse sind halt Pfosten- und Lattenschüsse. Und Tore sind Tore: Und die machte Raddatz. Aus drei Chancen zwei Stück – einmal der Kapitän relativ… Weiter →