16.2.18 | Traktor – Medizin Friedrichshain 5:2 (4:1)

Freitagabend, Flutlicht, 16 Zugucker. Windstill, 5 Grad Hitze, Bier lief. Traktor übernahm sofort die Initiative und galoppierte mächtig fleißig über den Teppich. Wie meist etwas unökonomisch, dafür jedoch mit viel Verve und Herz. Laskers besahen sich das und wollte sich irgendwie durch den Abend mogeln – da hatten die Boxhagener Stürmer allerdings etwas dagegen und über die Außen wurde mittels… Weiter →

10.2.18. | FC Hertha 03 Zehlendorf/FZ – Traktor 3:2 (2:0)

Willkommen zurück, lieber Leserin – viele Wochen drehte sich ja keine Kugel im Berliner Freizeitballtreten für Jungs. Vor dem heutigen Gig noch bei Onkel Tom durfte Ihr Autor beim Zeitung-Holen ein Telefonat auf dem Trottoir belauschen, welches ungefähr so ging: „Jaja, die Berliner Spießer mögen ja keinen Karneval, finde ich völlig unverständlich, diese Langweiler…“ Und so weiter. Beste Bürgerin: hiermit… Weiter →

Traktor Bier

„Bock auf Traktor“ und Dank an alle Traktoristen

Das Jahr 2017 neigt sich langsam dem Ende, daher stand die Weihnachtsfeier vor der Tür. Wir danken den Nordmännern aus MV und der KrachBummEnte für die Organisation des Abends und insbesondere für das erste „Traktor-Bier“. Prost! Habt Ihr super gemacht. Stellvertretend für alle Traktoristen und für deren aller Engagement, Fairness, Solidarität untereinander und Identität mit dem Verein wurden der MatzeDonier… Weiter →

16.12.17 | BW Friedrichshain/Hulk City – Traktor 0:3 (0:2)

Ein Spiel in fast vollkommener Analogie zum Match gegen die „Berliner Jungs II“ neulich: Traktor mit Bestbesetzung und 5 Wechslern, der Gastgeber bemüht und dies auch noch leicht verzagt. Zudem: 9 Gästezugucker feuerten Tinto an, Herr „Pluto“wski pfiff, eine frische Brise umhauchte das METRO-Dach. Und alle Freizeitballtreter, welche es ernst meinen mit ihren Unternehmungen, gingen ja einst bei Samuel Beckett… Weiter →

10.12.17 | Aktivist Runder Ball – TB30er 3:1 (2:1)

Es bleibt nicht viel zu sagen von dem Spiel … Traktor war halt nicht gut drauf: Viele Fehler, wenig Bereitschaft, kaum Torchancen, keine Dribblings, häufiges wegrutschen … es würde sich fortsetzen lassen. Schade, dabei ging man sogar in Führung. Symptomatisch jedoch durch einen abgefälschten Schuss. Aktivist war nicht viel besser, aber in den entscheidenden Momente schneller und cleverer (ob das… Weiter →