Mitgliederversammlung 2019

Liebe Traktoristen, hiermit laden wir Euch herzlich zu unserer jährlichen Mitgliederversammlung für das Jahr 2019 ein. Datum: Mittwoch, 20.02.2019 Zeit: 19.00 Uhr Ort: Sparta-Traditionskabinett im Schönen Hauffgrund Vorschläge zur Tagesordnung: Eröffnung, Bestätigung / Ergänzung Tagesordnungspunkte Rechenschaftsbericht des Vorstandes / Diskussion Analysen des Sportlichen Leiters zur Situation und Perspektive der Mannschaften Wahlen zum Vorstand Satzungsänderung Sonstiges Auf, Traktor, auf! Boxhagen, 05.11.2018… Weiter →

29.11.18 | TB 30er – Titan 5:3 (1:1)

Was ist blond und grün und springt nach oben: Der Stahlarbeiter als er zur Führung einköpfte. Aber nicht vorgreifen. Zu Gast im Hauffgrund die Titanen. Als Aufsteiger gab es noch kein Zusammentreffen beider Mannschaften, aber ließen die knappen Ergebnisse der Mannen ein kampfstarkes und nicht zu unterschätzendes Team erwarten. Und sie traten mit einer vollbesetzten Auswechselbank an. Respekt. Traktor begann… Weiter →

23.11.18 | FG Südwest/Deutsche Bank – TB30er 3:4 (1:1)

Hallo werte Leserinnern und Leser,   an diesem Freitagabend hieß das Motto: Glück, glücklicher, Traktor! Um es vorneweg zu nehmen: Traktor gewann mit sehr viel Glück beim Tabellenvorletzten FG Südwest / Deutsche Bank. An diesem Abend bewahrheitete sich mal wieder, dass die Tabelle keine Aussage über die Stärke einer Mannschaft trifft. Der Gegner machte ein starkes Spiel, nutzte eben die… Weiter →

12.11.18 I FC Britische Löwen – TB30er 5:1 (3:1)

Montagabend, 20 Uhr, diesmal keine Trainingszeit, sondern Punktspiel- und Flutlichtzeit! Auswärtsspiel bei „The British Lions“ in der Nähe vom S-Bahnhof Westend. Es versammelten sich diesmal nur 10 Traktoristen zur Feldarbeit, weil aufgrund kurzfristiger verletzungs- und arbeitsbedingter Absagen nicht mehr Traktoristen zur Verfügung standen. Überraschenderweise stellte sich „Wall-E“ seit langem als Spieler wieder zur Verfügung. Er schaut sich sonst die Spiele… Weiter →

11.11.18 | Traktor Boxhagen – RBC Berlin 7:1 (4:1)

Am 7. Spieltag gastierte der RBC Berlin aus Marzahn im Hauffgrund. Die Gäste reisten mit breiter Brust an, als dass ihr Capitano am Vorabend beim Torwandschießen in Mainz gegen Oli Kahn gewann. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle. In einer zerfahrenen Anfangsphase hatte RBC die erste Chance des Spiels, die nach Kollektiv-Tiefschlaf unserer Hintermannschaft zum 0:1 führte. Fünf Minuten später war… Weiter →