Spielbetrieb fällt bis auf weiteres aus

Aufgrund des Coronavirus findet bis mindestens 19. April kein Spielbetrieb statt. Weitere Informationen auf Seite des VFF. Traktoristen, Eure Familien und FreundInnen, passt auf Euch auf! Bleibt gesund und solidarisch! Read more →

Ü30-Hallenmeisterschaft: Halle? Nee, nichts für uns!

Irgendwie lag ein Schatten über der Ü30-Hallenmeisterschaft für die Traktorrecken. Schnupfen ließ die Mannschaft schrumpfen, der Trixxer packte (ungelogen) zwei linke Fußballschuhe aus, dem Sodist riss der Schnürsenkel beim Anziehen … und da sich die Männer von RW Hellersdorf abmeldeten, gab es nur drei Spiele im fernen Zehlendorf. Denn, das ist die Quintessenz des Tages: Die Halle ist nicht des… Read more →

19.12.19 | Urbanspor 361 – Traktor 3:2 (3:0)

Letztes Spiel vor Weihnachten für die Großfeldmannschaft von Traktor in der Görli-Grube, Caput XIV der Fußball- Rock-Oper „Der Ei-Sprung des Briganten“. Hatten die Boxhagener im November noch am Faden obsiegen können und die Dynamik der Dramaturgie weit nach oben treiben können, so musste der aufmerksame Beobachter seit dem Bosna-Gig doch einen merklichen Niedergang in der Spielkultur und vor allem im… Read more →

13.12.19 | Traktor Boxhagen – Pichanga FC Tasmania 6:7n.E. (2:2, POKAL)

Alles, was südlich des Flusses Bio Bio liegt, wurde gnadenlos verteidigt und dessen Überschreitung (hier: die Mittellinie) durch die Conquistadores als Akt des Terrors bewertet. So jedenfalls formte im 16. Jahrhundert der Mapuche-Kriegshäuptling Lautaro den Widerstand der Ureinwohner und beseelte sein Volk mit Identität und Kampfesmut. Deren jüngste Nachfahren in den Gewändern des Bezirksligisten „Pichanga FC“ offerierten genau jene Überzeugung… Read more →