Kategorie: Spielberichte Großfeld

22.11.19 | Traktor Boxhagen – Berliner Jungs II 6:5 (4:3)

Innerhalb des Caputes XI der Fussball-Rock-Oper „Der Ei-Sprung des Briganten“ wurde an diesem Freitagabend die Handlung ihrem ersten absoluten Höhepunkt zugeführt: die Phase des Adagio ist nun vorbei, zarte dramaturgische Zuckungen wurden durchlebt, die Einführung in und das Schildern von Ausgangswerten sind weitergeleitet worden in die Szenen der Zuspitzung; die ersten Konflikte wurden ausgetragen. Es befinden sich die Akteure, das… Read more →

15.11.19 | Traktor Boxhagen – Rotation Prenzlauer Berg/FZ 3:2 (2:2, POKAL)

Die größte Schwierigkeit heute war es, das Spiel überhaupt in Gang gebracht zu haben: aufgrund des Nichterscheinens des offiziell avisierten Pfeifenmannes wurde fieberhaft eine halbwegs adäquate Alternative gesucht; in ganz Boxhagen. Und gefunden! Da sage doch einer, unser Nachwuchs von heute taugt nichts – ein gerade volljähriger Spartaner schlug nach seinem Training die Moneten nicht aus und trällerte die Männerpartie… Read more →

8.11.19 | Traktor – FC Horrido 78 3:2 (2:1)

Die Großfeldfußballer aus Boxhagen empfingen mit Horrido einen weiteren Aufsteiger (ambitioniert, jung, vollzählig) in der Verbandsliga. Im freitäglichen Flutlicht; vor ca. 20 Zuguckern inklusive eines offiziellen „Groundhoppers“ – es war dessen 541. Spiel in Berliner Gefilden. Gastgeber mit 2 Helfern aus der 30er aufgemumpelt. Steffen sowie der Soziologe (2 aristokratische Tore!) mit guter Leistung. Dazu: Polo (hielt die Punkte gut… Read more →

3.11.19 | RBC Berlin – Traktor 3:6 (0:2)

…von wegen auf Naturhalmen! Marzahner mussten richtiges Gras missen und luden ein zum Tänzchen auf nassem Teppich – gar nicht deren Geläuf/Bedingungen! Sie erinnern sich, lieber Leserin? Traktor spielte letztens gut gegen Zehlendorfer (also in der 2. Halben zumindest); und knüpften nahtlos daran an. Mit dieser Startaufstellung des Numismatikers: Polo – Gunvald ©, Trude Unruh, Tokajer, Ribisel- Sokrates, Grinsekatze, Achilleus,… Read more →

22.10.19 | Hertha 03 Zehlendorf/FZ – Traktor Boxhagen 5:2 (5:1)

Es gibt gute Neuigkeiten, lieber Leserin! Traktor spielte die beste Stunde seit langem und blickt nun etwas erwartungsfroh in seine Zukunft: ab Minute 30 (da allein stand es schon 5Nulle für Onkel Tom) arbeiteten sich an einem Dienstagabend die Boxhagener ordentlich ins Geschehen und tauten auf. Es ward aweng Fußball; Gastgeber ließen etwas nach und zu, Tinto definierte Sachverhalte wie… Read more →